Canicross



Canicross (Canus, lat.=Hund) wurde von Tiermedizin-Studenten unter Leitung von Gilles Pernoud 1988 in Frankreich entwickelt. Thema ihrer Arbeit: Die Fitness und Schnelligkeit von Hunden und ihren Menschen unter Beweis stellen.


Bikejöring

Ein 2,5 m langes Zugseil verbindet den Hund mit dem Mountainbike.


Dogscootering

Ein 2,5 m langes Zugseil verbindet den Hund mit dem Scooter.

 

 


Canicross-Lauf

Der Hundeführer rennt hinter dem Hund. Ø Geschwindigkeit 16 km/h