Über uns



Wir wohnen etwas außerhalb des Dorfes Salzbergen im west-südlichen Niedersachsen nahe der Holländischen Grenze.

Mein erster Hund war tatsächlich ein Deutscher Schäferhund aus dem Tierschutz. Kadim war damals schon 8 Jahre alt als wir ihn bekommen haben und ich vermute er war zu lieb für den Schutzdienst. Denn gut erzogen war er. 6 wunderbare Jahre durften meine Ma und ich mit ihm verbringen bis wir ihn über die Regenbogenbrücke gehen lassen mussten. Er war ein toller erster Hund und ich denke noch häufig an ihn.

2 Jahre später kam Terrier-Mix Sam... Ich war garnicht auf der Suche nach einem Hund - aber Sam hat mich gefunden. 1,5 Jahre war er erst alt und wurde von eine Hand in die andere gereicht. 5 Vorbesitzer zählte man mir auf. Also nahm ich ihn mir an. Sam lehrte mich, dass auch kleine Hunde, nunja... Hunde sind. Keine Accessoires. Er brauchte einfach nur eine Aufgabe, also fingen wir mit Agility an. Mit Sam zusammen habe ich viel gelernt. Geduld und Konsequenz waren nun keine Fremdwörter mehr.

Mittlerweile war Sam 7 Jahre alt und einem Zweit-Hund stand nichts im Wege. Über den Agility Sport lernte ich Manchester Terrier und verschiedene Züchter kennen. Ich habe mich sofort in diese Rasse verliebt. Der arbeitstriebige, gefolgsame, sensible und typisch dickköpfige Terrier. Ein Traumhund!

Sputnik war der erste Hund den ich von Welpen an begleiten konnte. Es macht so wahnsinnig Spaß einen kleinen Wirbelwind aufwachsen zu sehen und ihm die alltäglichen Dinge zu zeigen. Ich freue mich sehr, dass sich meine zwei Rüden so toll verstehen und wünsche mir noch eine lange Zeit mit ihnen.